Skip to main content

 

[bookmark=https://twitter.com/drguidoknapp/status/1401478393447829504]1998: Bei der Wahl in Sachsen-Anhalt bekommt die rechtsextreme DVU 12,9%. Bundeskanzler Kohl warnt vor einer Beschimpfung der DVU-Wähler. "Es gibt nicht die Spur eines Rechtsradikalismus, der eine Gefahr für die Republik wäre. Es geht um Protestverhalten nicht Neonazismus."[/bookmark]

This website uses cookies to recognize revisiting and logged in users. You accept the usage of these cookies by continue browsing this website.