Skip to main content


Komisch, dass sich so viele über # # aufregen. Wenn’s mir nicht gefällt, würde ich irgendwie nicht weitergucken. Wenn man trotzdem dranbleibt, machen die auch was richtig. Oder nicht?

Bild/Foto
@yodahome Könnte daran liegen, dass es jede Woche eine neue Folge gibt. Man vergisst schnell. Gäbe es die Serie am Stück, wären viele nach der dritten Folge ausgestiegen, spätestens.
@yodahome also bei mir ists wohl eher dieser Unfall-Gaffer Effekt.
Ich liebe Star Trek aber New Trek enttäuscht eigentlich unentwegt.
Bei Discovery bin ich ausgestiegen aber Picard muss ich halt sehen obwohl ich fast alles an der Serie sehr enttäuschend finde.
@DiceBoards Kann ja jeder seinen Geschmack haben, aber wenn ich mir freiwillig siebenfach für ca. 45 min einen Unfall angucke, dann läuft auch was schief 🤨 Man könnte einfach TNG auf Netflix gucken, solange es noch geht. #
@yodahome Naja TNG kann ich nicht mehr wirklich gut gucken. Da ist DS9 imo besser gealtert. Aber mir liegen die TNG-Figuren am Herzen und auch wenn mir PICARD in den meisten Aspekten nicht zusagt, kann ich mir die Neugier nicht verkneifen zu sehen, was sie jetzt mit den Figuren anstellen.
@yodahome @StarTrek_Bot Um etwas für sich beurteilen zu können, sollte man sich damit beschäftigen und bei jeder neuen Folge hoffe ich...
Und die @Nerdizismus , @treknews wahrscheinlich auch.
@yodahome @StarTrek_Bot Es gibt Menschen die sich gerne öffentlich echauffieren. Denke dabei handelt es sich exakt um diese Klientel. 🤔
@SaahiraPriska @StarTrek_Bot Offenbar ist das so. Mein Doktorvater meinte wir brauchen mehr Reflexionskultur und weniger Meinungskultur. Passt würde ich sagen.

This website uses cookies to recognize revisiting and logged in users. You accept the usage of these cookies by continue browsing this website.